JobRobot-Logo klein
Keine Jobs auf Ihrer Merkliste.  

Bewerberforum

Haben Sie Fragen oder Tipps für das Vorstellungsgespräch?
Sie wissen, wie man erfolgreich Gehaltsverhandlungen führt?
Wie gestalten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen?
Teilen Sie Ihre Fragen und Erfahrungen mit anderen Bewerbern.

Hinweis: Beiträge und Kommentare, die im JobRobot-Forum veröffentlicht werden, geben nicht die Meinung der Webseitenverantwortlichen wieder.
Bitte verzichten Sie auf unsachliche Kommentare - Kommentare, die sog. Schmähkritik und/oder unwahre Tatsachenbehauptungen enthalten, werden von uns bei Bekanntwerden gekürzt oder entfernt.


[Zurück zur Themenübersicht]


Stellenanzeiten Zeitarbeitsfirmen


dauersucher am 21.01.2013 / 10:35 Uhr
4 Antworten
Neuester Beitrag von anonym am 12.04.2013 / 12:28 Uhr


dauersucher
am 21.01.2013 / 10:35 Uhr Stellenanzeiten Zeitarbeitsfirmen
Dies ist eine Frage an Sachbearbeiter / Personaler von Zeitarbeitsfirmen. Warum schreiben Zeitarbeitsfirmen immer wieder die selben Stellen aus, obwohl die Stellen eigentlich schon vergeben sind. Manchmal lese ich immer wieder die selben Stellenanzeigen für bestimmte Jobs und dies sind keine Stellen, die fachlich von Bewerbern nicht zu erfüllen wären. Das diese Stellen so lange unbesetzt sind, das glaube ich nicht. Mich frustiert es, im Bewerberpool zu schwimmen oder Absagen trotz fachlicher Qualifikationen zu kassieren, obwohl die Stellen immer noch ausgeschrieben sind.

Kann mir das jemand bitte erklären. Zeitarbeitfirmen-Sprungbrett in den Arbeitsmarkt?

anonym
am 28.01.2013 / 21:14 Uhr Re: Stellenanzeiten Zeitarbeitsfirmen
Ich bin kein Personaler oder arbeite in einer Zeitarbeitsfirma. Der Hintergrund/Ziel ist für mich aber klar: Aufbau von Adressen und Bewerberpools. Daher schreibe ich aus Prinzip Zeitarbeitsfirmen und Personalvermittler nicht an. Wenn eine Firma Personal sucht, schaltet sie unter ihrem Namen Anzeigen.
dauersucher
am 29.01.2013 / 09:33 Uhr Re: Stellenanzeiten Zeitarbeitsfirmen
Danke für Deine Antwort. Die ZA-Firmen wollen für Ihren Pool 120% Bewerber, deren Profil sich perfekt mit den Kundenanforderunen deckt.

Vielleicht gibt es noch andere Gründe, mein Beitrag gilt nicht nur an Personaler.
Paris
am 01.02.2013 / 15:43 Uhr Re: Stellenanzeiten Zeitarbeitsfirmen
Hallo, ich bin aus Frankreich.
Meine kommentare: Die Dinosaurier-AZ-firmen bei uns in Paris, die leider die freie Stellensuche im Arbeistmarkt kaputt gemacht haben. haben die selben Strategien wie hier in BRD. Ich habe SEHR oft erlebt, wie tatsächlich stellen längst besetzt wurden, jedoch sind bei ZA-firmen immer als aktiv angezeigt bzw. neu inseriert.
Bsp. aus der Praxi. Ich Habe mich bei einer ZA in 53113 Bonn beworben, trotz Vorstellungsgespräch bei dieser und bei dem Arbeitgeber bekam ich eine Absage. Die Stelle wurde intern besetzt. Also es hat sich erledigt. Doch die ZA-Firma hat danach die Stelle sehr sehr lange Zeit im Internet im Anzeige-Modus-Aktiv gelassen.

Mögliche Gründe:
1-Möglichst viele Bewerbungen sollen reinkommen, damit die ZA-Firmen die Profils mit andern Vakanzen abgleichen!

2-An Bewerbungen heran kommen um jeden Preis, da die konkurrenz groß ist. Die ZA-Firmen bewahren so einfach die Bewerbungen für spätere Zeit auf.

3-Sie wollen damit immer potentielle Opfer (Ahnungsloser Bewerber) mit dem angezeigten Stellenfutter locken, um sich zu bewerben.

4-Ihr Existenzbestehen ist nur durch Bewerbungen möglich. Sie machen dicht, wenn keine Bewerbung (Aufträge für angeblich seriöse Arbeitgeber) mehr vorhanden sind.

5-Online Bewerbungen: sie machen Bewerbungen evtl anonymisiert für viele Auftraggeber frei.

Empfehlungen:

1-Frage ob die Stelle noch aktuell ist. Wenn nicht, wirst du sicherlich das hören:
..aber was wir machen können, du kannst uns deine Bewerbung gerne zukommen lassen und wenn was ist, melden wir uns bei dir. Doch aus Erfahrung wirst du nichts mehr hören. In diesem Fall kannst du die löschung deiner Bewerbung aus dem Bewerberpool der ZA-Fa. verlangen und bestätigen lassen. Verweise auf entsprechenden des Datenschutzes! Später auch kontrollieren!

2-Wenn die AZ-Firmen nicht erwünscht sind, dann solltest du im Internet recherchieren um zu wissen, ob sich hier tatsächlich um eine ZA-Fa. handelt. Weil der Name ZA-Firmen den Personaldienstlesitungen aller Art ihnen nicht mehr gut schmeckt. Sie lassen sich daher mit künstlichem Name als u. a. seröse Unternehem im Internet darstellen! Es gibt zahlreiche ZA-Firmen, die du nicht mit dem Namen ZA-Fa. oder Personaldienstleistung/-Leasing wie die klassischen ZA findest.

3-Falls du dich bei den Dinosaurier-AZ-firmen bewirbst, auf jeden Fall alles speichern (komplette Bewerbung mit Datum; LB; als was? bei wem beworben (name+Adresse+Tel) ? Ergebnis; Ansprechpartner, Also eine Liste bzw. Exceltabelle erstellen. Somit hast du einen guten überblick für später!

4- Bewerbe dich kurz, also ohne Zeugnisse (auch wenn sie diese verlangen, Erfahrungsgemäß komme ich mit Kollegen auch so durch) schreib einfach, dass du die Zeugnisse im Rahmen eines Vorstellungsgespräches vorlegen oder später nachreichen kannst. mal abwarten. Wenn du eine Absage bekommst, dann bestimmt nicht wegen fehlender Zeugnisse!

5-Zum Schluß: am besten gar nicht bei ihnen bewerben!

Weitere Tipps im Internet

Ich bitte um Weiterleiten und Veröffentlichen.
MFG
anonym
am 12.04.2013 / 12:28 Uhr Re: Stellenanzeiten Zeitarbeitsfirmen
Das machen nicht nur ZA Firmen so. Die wollen gute Bewerber nicht verpassen und den Markt testen.
Die ZA Firmen wollen logischerweise ihren Bewerberpool füllen, falls mal eine Stelle angeboten wird, haben sie schnell eine Auswahl.
     


Hinterlassen Sie einen Kommentar!


Überschrift

Ihr Kommentar

Folgende Smileys können Sie verwenden:

  :-)
Smiley traurig  :-(
Smiley Zwinkern  ;-)
Smiley ueberrascht  :-o
Smiley Cool  8-)
Smiley Confused  :-s
Smiley rollende Augen  :roll:
Smiley veraergert  :evil:


Falls gewünscht: Wählen Sie einen Namen / Nickname

Spamschutz
Bitte tragen Sie in dieses Feld die Zahl 13 ein: