JobRobot-Logo klein
Keine Jobs auf Ihrer Merkliste.  

Bewerberforum

Haben Sie Fragen oder Tipps für das Vorstellungsgespräch?
Sie wissen, wie man erfolgreich Gehaltsverhandlungen führt?
Wie gestalten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen?
Teilen Sie Ihre Fragen und Erfahrungen mit anderen Bewerbern.

Hinweis: Beiträge und Kommentare, die im JobRobot-Forum veröffentlicht werden, geben nicht die Meinung der Webseitenverantwortlichen wieder.
Bitte verzichten Sie auf unsachliche Kommentare - Kommentare, die sog. Schmähkritik und/oder unwahre Tatsachenbehauptungen enthalten, werden von uns bei Bekanntwerden gekürzt oder entfernt.


[Zurück zur Themenübersicht]


Fremdsprachenkorrespondentin für Russisch und Tschechisch


Biene am 27.10.2010 / 17:13 Uhr
1 Antwort
Neuester Beitrag von 0815-Bremser am 10.02.2011 / 21:40 Uhr


Biene
am 27.10.2010 / 17:13 Uhr Fremdsprachenkorrespondentin für Russisch und Tschechisch
Hallo,

kann mir jemand einen guten Tipp geben wo ich mich als Fremdsprachenkorrespondentin bewerben soll?
Habe an der Uni Sprachwiss. studiert (Tschechisch, Russisch). Nach dem Studium habe ich als Dolmetscherin und Übersetzerin 2 Jahre gearbeitet. Bin seit 3 Monaten auf der Job suche.

Danke

Biene
0815-Bremser
am 10.02.2011 / 21:40 Uhr Re: Fremdsprachenkorrespondentin für Russisch und Tschechisch
Hallo Biene,
wundert mich nicht, dass sich hier noch keiner gemeldet hat.
Allerdings hätte Dich wenigstens der Jobrobot-Admin auf Jobrobot-Lebenslauf hinweisen können Smiley Zwinkern
Aber vielleicht hast Du Dich hier ja bereits schon registriert.
Solltest Du immernoch keinen Job haben, dann stelle Dir ein paar Fragen und gebe Dir selbst die Antworten oder such Dir eine gute Freundin, die das mit Dir kritisch diskutiert (also die Dir Fragen stellt, deren Antworten Du argumentieren musst!):
- WAS will ich machen und WARUM?
- WO kann ich das machen?
- WAS und WEM nutzt meine Tätigkeit WARUM und WODURCH?
- WAS kann ich besser als Andere und WARUM?
- WIE willst ich das machen?
(Achte auf die Warums - da musst Du gut aufgestellt sein)
Das schreib Dir auf und fange an, auf Dein Ziel zuzusteuern. Jobrobot kann Dir auch dabei helfen.
Ein guter Weg ist es, bei potentiellen Arbeitgebern anzurufen und VOR einer schriftlichen Bewerbung den Bedarf zu erkunden. Da das sehr schwer fällt, wenn man es selbst macht, weil man aufgeregt ist, kann das für Dich ebenfalls eine gute Freundin oder ein guter Bekannter machen. Die/der gehen da viel emotionsloser heran und bekommen für Dich interessante Informationen, die Dir weiterhelfen.
Mache ein Projekt daraus! Mache Dir einen Plan und arbeite den ab. Allein durch das Erstellen eines Plans wirst Du gaaaanz viele Ideen haben (mehr noch, wenn Du das mit Anderen zusammen machst), die Dich weiterbringen. Und wichtig: Für jede Idee brauchst Du wenigstens eine weitere Idee, wie Du sie umsetzt.
War vielleicht recht allgemein, aber Deine Branche ist ja nun nicht besonders exotisch .... OK?
Viele Grüße und alles Gute!
     


Hinterlassen Sie einen Kommentar!


Überschrift

Ihr Kommentar

Folgende Smileys können Sie verwenden:

  :-)
Smiley traurig  :-(
Smiley Zwinkern  ;-)
Smiley ueberrascht  :-o
Smiley Cool  8-)
Smiley Confused  :-s
Smiley rollende Augen  :roll:
Smiley veraergert  :evil:


Falls gewünscht: Wählen Sie einen Namen / Nickname

Spamschutz
Bitte tragen Sie in dieses Feld die Zahl 13 ein: