Physiotherapeut Jobs

Ihre Jobsuche nach Physiotherapeut Jobs ergab 2.296 Stellenanzeigen in 51 Jobbörsen

Seite 1 von 20

✘SchliessenJobs per Email

Wir informieren Sie, sobald neue Jobs zu Ihrer Jobsuche eintreffen.


Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


http://www.meinestadt.de
Datum
Job
Ort
Arbeitgeber / Firma
Job vor 2 Tagen gefunden

Physiotherapeut (w/m/d) für unser ambulantes Therapiezentrum Harburg

21075, Hamburg, Deutschland
Asklepios MVZ Nord GmbH
Physiotherapeut (w/m/d) für unser ambulantes Therapiezentrum Harburg gesucht von Asklepios MVZ Nord GmbH in 21075, Hamburg, Deutschland

21075, Hamburg, Deutschland
Asklepios MVZ Nord GmbH
Job vor 3 Tagen gefunden

Physiotherapeut (w/m/d) für das ambulante Therapiezentrum Auromed

61462, Königstein im Taunus, Deutschland
Asklepios Neurologische Klinik Falkenstein
Physiotherapeut (w/m/d) für das ambulante Therapiezentrum Auromed gesucht von Asklepios Neurologische Klinik Falkenstein in 61462, Königstein im Taunus, Deutschland

61462, Königstein im Taunus, Deutschland
Asklepios Neurologische Klinik Falkenstein
Job vor 3 Tagen gefunden

Physiotherapeut (m/w/d)

22399, Hamburg, Deutschland
Barbara Reye
Festanstellung Physiotherapeut (m/w/d) gesucht von Barbara Reye in 22399, Hamburg, Deutschland

22399, Hamburg, Deutschland
Barbara Reye
Job vor 3 Tagen gefunden

Physiotherapeut (m/w/d)

76275, Ettlingen, Deutschland
Keller und Konz
Festanstellung Physiotherapeut (m/w/d) gesucht von Keller und Konz in 76275, Ettlingen, Deutschland

76275, Ettlingen, Deutschland
Keller und Konz
Job vor 6 Tagen gefunden

Physiotherapeut/ in (m/w/d) Teilzeit/ Vollzeit mit mind. 30 Std

60487, Frankfurt am Main, Deutschland
Praxis am Weingarten
Festanstellung Physiotherapeut/ in (m/w/d) Teilzeit/ Vollzeit mit mind. 30 Std gesucht von Praxis am Weingarten in 60487, Frankfurt am Main, Deutschland

60487, Frankfurt am Main, Deutschland
Praxis am Weingarten
Job vom 18.01.2020

Physiotherapeut (m/w/d)

25469, Halstenbek, Deutschland
Elithera Gesundheitszentrum Halstenbek
Festanstellung Physiotherapeut (m/w/d) gesucht von Elithera Gesundheitszentrum Halstenbek in 25469, Halstenbek, Deutschland

25469, Halstenbek, Deutschland
Elithera Gesundheitszentrum Halstenbek
Job vom 16.01.2020

Physiotherapeut (m/w/d)- familienfreundliche Rahmenbedingungen-

59227, Ahlen, Deutschland
salvea Ahlen
Festanstellung Physiotherapeut (m/w/d)- familienfreundliche Rahmenbedingungen- gesucht von salvea Ahlen in 59227, Ahlen, Deutschland

59227, Ahlen, Deutschland
salvea Ahlen
Job vom 15.01.2020

Physiotherapeut (m/w) in Voll- oder Teilzeitanstellung nach Vereinbarung

83435, Bad Reichenhall, Deutschland
Schlossberghof Marzoll
Festanstellung Physiotherapeut (m/w) in Voll- oder Teilzeitanstellung nach Vereinbarung gesucht von Schlossberghof Marzoll in 83435, Bad Reichenhall, Deutschland

83435, Bad Reichenhall, Deutschland
Schlossberghof Marzoll
Job vom 15.01.2020

Physiotherapeut (m/w/d)

26486, Wangerooge, Deutschland
DRK Landesverband Oldenburg e. V.
Festanstellung Physiotherapeut (m/w/d) gesucht von DRK Landesverband Oldenburg e. V. in 26486, Wangerooge, Deutschland

26486, Wangerooge, Deutschland
DRK Landesverband Oldenburg e. V.
Job vom 14.01.2020

Physiotherapeut/ in (m/w/d)

52080, Aachen, Deutschland
Physio Roo
Festanstellung Physiotherapeut/ in (m/w/d) gesucht von Physio Roo in 52080, Aachen, Deutschland

52080, Aachen, Deutschland
Physio Roo


✔ Was verdient ein Physiotherapeut?



Das Einstiegsgehalt eines festangestellten Physiotherapeuten, der bei einer öffentlichen, tarifgebundenen Einrichtung arbeitet, liegt abhängig Beschäftigungsort bzw. Bundesland zwischen 2.125 und 2.500 Euro, was einem durchschnittlichen Jahresverdienst in Höhe von 27.750 Euro brutto entspricht. Private Einrichtungen zahlen mit 1.496 bis 2.161 Euro brutto monatlich (Jahres Brutto 21.950 Euro) deutlich weniger.

Berufserfahrung entgelten [...] » Weiterlesen

Datum
Job
Ort
Arbeitgeber / Firma
Job vom 11.01.2020

Physiotherapeut (m/w/d)

Berlin, Berlin, Germany
TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH- Medical Region Ost Zentrales Bewerbermanagement
Physiotherapeut (m/w/d) gesucht von TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH- Medical Region Ost Zentrales Bewerbermanagement in Berlin, Berlin, Germany

Berlin, Berlin, Germany
Stellenangebot Physiotherapeut bei TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH- Medical Region Ost Zentrales Bewerbermanagement


Datum
Job
Ort
Arbeitgeber / Firma
Job vor 3 Tagen gefunden

Physiotherapeut (m/w/d)

Hamburg, Deutschland
Barbara Reye
Physiotherapeut (m/w/d) gesucht von Barbara Reye in Hamburg, Deutschland

Hamburg, Deutschland
Stellenangebot Physiotherapeut bei Barbara Reye
Job vor 3 Tagen gefunden

Physiotherapeut (m/w/d)

Ettlingen, Deutschland
Keller und Konz
Physiotherapeut (m/w/d) gesucht von Keller und Konz in Ettlingen, Deutschland

[...] bei Interesse Kursleitung z. B. Rehasport möglich- Abgeschlossene Berufsausbildung als Physiotherapeut/- in- Fortbildungen wie manuelle Lymphdrainage oder manuelle Therapie wünschenswert [...]

Ettlingen, Deutschland
Stellenangebot Physiotherapeut bei Keller und Konz
Job vor 7 Tagen gefunden

Physiotherapeut (m/w/d)

Halstenbek, Deutschland
Elithera Gesundheitszentrum Halstenbek
Physiotherapeut (m/w/d) gesucht von Elithera Gesundheitszentrum Halstenbek in Halstenbek, Deutschland

Halstenbek, Deutschland
Stellenangebot Physiotherapeut bei Elithera Gesundheitszentrum Halstenbek
Job vom 15.01.2020

Physiotherapeut (m/w) in Voll- oder Teilzeitanstellung nach Vereinbarung

Bad Reichenhall, Deutschland
Schlossberghof Marzoll
Physiotherapeut (m/w) in Voll- oder Teilzeitanstellung nach Vereinbarung gesucht von Schlossberghof Marzoll in Bad Reichenhall, Deutschland

Bad Reichenhall, Deutschland
Stellenangebot Physiotherapeut bei Schlossberghof Marzoll
Job vom 09.01.2020

Leitender Physiotherapeut (m/w/d) gesucht, attraktives Gehalt

München, Deutschland
Physiotherapie REHA fit
Leitender Physiotherapeut (m/w/d) gesucht, attraktives Gehalt gesucht von Physiotherapie REHA fit in München, Deutschland

[...] Kieferorthop./ CMD- Freiraum für Eigenes- Hausbesuch abgeschlossene Berufsausbildung zur/ zum Physiotherapeut/- in Zusatzqualifikationen sind gerne gesehen, aber keine Bedingung Freude [...]

München, Deutschland
Stellenangebot Physiotherapeut bei Physiotherapie REHA fit


Mindmatch.ai
Datum
Job
Ort
Arbeitgeber / Firma
Job vor 2 Tagen gefunden

Physiotherapeut (m/w/d) (Orthopädie)

Schwerin, NA
Rehazentrum Schwerin GmbH
Stellenangebot Vollzeitbeschäftigung Physiotherapeut (m/w/d) (Orthopädie) gesucht von Rehazentrum Schwerin GmbH in Schwerin, NA

Schwerin, NA
Rehazentrum Schwerin GmbH
Job vom 11.01.2020

Physiotherapeut (m/w/d)

Berlin
TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH- Medical Region Ost Zentrales Bewerbermanagement
Stellenangebot Vollzeitbeschäftigung Physiotherapeut (m/w/d) gesucht von TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH- Medical Region Ost Zentrales Bewerbermanagement in Berlin

Berlin
TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH- Medical Region Ost Zentrales Bewerbermanagement
Job vom 25.12.2019

Physiotherapeut (m/w/d) (ambulante Reha)

Schwerin, NA
Rehazentrum Schwerin GmbH
Stellenangebot Vollzeitbeschäftigung Physiotherapeut (m/w/d) (ambulante Reha) gesucht von Rehazentrum Schwerin GmbH in Schwerin, NA

Schwerin, NA
Rehazentrum Schwerin GmbH


Nichts verpassen: Jobs per Email

1 von 20Weiter »

Physiotherapeut

✔ Was verdient ein Physiotherapeut?



Das Einstiegsgehalt eines festangestellten Physiotherapeuten, der bei einer öffentlichen, tarifgebundenen Einrichtung arbeitet, liegt abhängig Beschäftigungsort bzw. Bundesland zwischen 2.125 und 2.500 Euro, was einem durchschnittlichen Jahresverdienst in Höhe von 27.750 Euro brutto entspricht. Private Einrichtungen zahlen mit 1.496 bis 2.161 Euro brutto monatlich (Jahres Brutto 21.950 Euro) deutlich weniger.

Berufserfahrung entgelten tarifgebundene Institutionen mit bis zu 2.958 Euro brutto im Monat. Mit zusätzlichen Weiterbildungen und Qualifikationen kann der Physiotherapeut in Entgeltgruppen bis zu durchschnittlich 3.279 Euro aufsteigen.

Während der schulischen Ausbildung erhält der Physiotherapeut in der Regel keine Vergütung. Im Gegenteil: Besucht er eine staatlich anerkannte Schule in privater Trägerschaft, muss er die Ausbildung (noch) selbst bezahlen. Der zu entrichtende Betrag setzt sich zusammen aus einem monatlichen Schulgeld, Kosten für Lernmittel sowie einmaligen Anmelde- und Prüfungsgebühren. Verschiedene Bundesländer wie Bayern oder Hamburg sind angesichts des Fachkräftemangels im pflegenden Bereich inzwischen dazu übergegangen, die monatlichen Schulgebühren zu übernehmen. Der Beruf einer öffentlichen Berufsfachschule ist kostenlos.

✔ Berufsbild Physiotherapeut



Drei Viertel aller Berufstätigen in Deutschland leiden unter Rückenschmerzen, so das Ergebnis eines Gesundheitsreports der Krankenkasse DAK. Schuld daran ist in erster Linie die sitzende Tätigkeit am Schreibtisch, ohne sportlichen Ausgleich. Einseitige Belastungen schaden dem Bewegungs- und Stützapparat des Körpers. Der Physiotherapeut kann helfen. Er behandelt Menschen, deren Bewegungsvermögen aufgrund von einseitiger Belastung, Alter, (chronischer)Krankheit oder Unfall eingeschränkt ist, und beugt Gelenk-, Muskel- und Bänderbeschwerden durch gezielte Therapien wie Massagen, Wärme oder Atemübungen vor. Physiotherapeuten helfen Menschen, wieder selbständig und unabhängig zu werden. Sie sind für unser Gesundheitswesen unverzichtbar.

✔ Welche Zukunftsaussichten haben Physiotherapeuten?



Der Bedarf an Fachkräften im Gesundheitswesen, besonders an sogenannten Heilmittelerbringern wie Physiotherapeuten, wird angesichts der schnell alternden Gesellschaft immer größer und die Physiotherapie zu einem der wichtigsten Pfeiler in der Gesundheitsversorgung. Die Chancen, einen Arbeitsplatz zu finden, stehen gut. Die Arbeitsorte sind vielfältig: in der Prävention, im Leistungssport oder in der eigenen Praxis. Vor allem im öffentlichen Gesundheitssektor wird gesucht.

In Deutschland sind derzeit über 90.000 Physiotherapeuten tätig. Sie arbeiten in
  • Krankenhäusern
  • Reha-Klinken
  • Facharztpraxen
Arbeit für Physiotherapeuten gibt es auch überall dort, wo gesundheitsfördernde Bewegung angeboten wird, zum Beispiel
  • in Seniorenwohn- und / oder -pflegeheimen
  • in Gesundheitszentren
  • in Fitness-Studios
  • bei Sportvereinen
  • in Thermen und Wellnesseinrichtungen
  • in Ferienressorts

Wer sich als Physiotherapeut selbständig machen möchte, sollte sich spezialisieren: auf einen bestimmten Bereich (wie Osteopathie oder Stress-Symptome) oder eine Zielgruppe (übergewichtige Menschen oder Leistungssportler). Der beruflichen Selbstverwirklichung als selbständiger Physiotherapeut setzen zahlreiche Auflagen (z.B. bezüglich der Raumgröße für eine eigene Praxis) und Abhängigkeiten (Behandlung nur auf ärztliche Anweisung) allerdings Grenzen. Neben der eigentlichen Tätigkeit als Physiotherapeut müssen zeitraubende Arbeiten wie Buchhaltung und die Abrechnung mit den Krankenkassen erledigt werden.

✔ Aufgaben eines Physiotherapeuten



Ein Physiotherapeut verhilft auch präventiv (chronisch) kranken, verletzten und älteren Menschen zu mehr Beweglichkeit. Er therapiert sie rehabilitierend nach schwerer Krankheit oder Operation mit Massagen, Atemübungen, Gymnastik oder Wärme-, Hydro- und Elektroanwendungen. Er untersucht Funktionsstörungen des menschlichen Bewegungsapparates, stellt für seine Kunden Therapiepläne nach ärztlicher Diagnose auf, berät sie, gibt ihnen Tipps und Anleitungen für eigenständige Übungen oder leitet Trainingsgruppen. Dabei arbeitet er eng mit den behandelnden Ärzten und dem pflegenden Personal zusammen.

Die praktische Tätigkeit des Physiotherapeuten bringt zwangsläufig viele administrative Aufgaben mit sich:
  • Verfassen von Berichten und Protokollen zu Behandlungsverläufen
  • Verwaltung von Patientendaten
  • Abrechnung mit den Krankenkassen
  • Buchhaltung (bei eigener Praxis)

✔ Welche Voraussetzungen muss man für den Beruf des Physiotherapeuten mitbringen?



Für die Ausbildung zum Physiotherapeuten ist ein Realschulabschluss Voraussetzung. Die meisten Schulen bevorzugen jedoch Bewerber mit Abitur. Vor der Aufnahme in eine staatliche Schule steht ein anspruchsvolles Bewerbungsverfahren, bei dem körperliche und geistige Fitness, motorische Fähigkeiten und Allgemeinbildung geprüft werden. Häufig ist ein ärztliches Attest beizubringen, über die physische und psychische Eignung für den Beruf.
Es ist durchaus nützlich, (aus dem Biologieunterricht und / oder dem Sportverein) über einige physiotherapeutische Grundkenntnisse zu verfügen, wie die Funktionsweise von Bändern, Muskeln und Gelenken. Für den engen Kontakt mit Patienten sind Talente wie Aufgeschlossenheit, Kommunikationsvermögen, soziale Intelligenz und Motivationsgeschick von Vorteil.
Wer Physiotherapie an einer Hochschule studieren möchte, benötigt dafür die Hochschulreife.

✔ Ausbildung zum Physiotherapeuten



Die Ausbildung zum Physiotherapeuten ist deutschlandweit einheitlich im Masseur- und Physiotherapeutengesetz (MPhG) geregelt und dauert drei Jahre (Vollzeit). Sie wird von über 200 öffentlichen und staatlich anerkannten Schulen in privater Trägerschaft angeboten. Die kombinierte Ausbildung zum Physiotherapeuten und Gymnastiklehrer dauert dreieinhalb bis viereinhalb Jahre. Während der schulischen Ausbildung erhält der angehende Physiotherapeut keine Vergütung. Der Besuch einer öffentlichen Berufsschule ist in der Regel kostenlos. Die privaten Schulen erheben Ausbildungsgebühren (wie monatliches Schulgeld, Kosten für Lehrmittel oder Anmeldegebühren für die Prüfung). Diese hat der Absolvent in der Regel selbst zu tragen (Ausnahmen Hamburg und Bayern: Hier übernimmt das Bundesland das monatliche Schuldgeld).

Die Physiotherapie Ausbildung vermittelt medizinische Grundlagen in Anatomie und Physiologie. Ergänzend erhält der Absolvent theoretischen und praktischen Unterricht in:
  • Balneo-, Hydro-, Thermo- und Inhalationstherapie
  • Bewegungserziehung
  • Bewegungs- und Trainingslehre
  • Elektro-, Licht- und Strahlentherapie
  • Funktionsanalyse
  • Gangschulung
  • krankengymnastischen Behandlungstechniken
  • manueller Therapie
  • Massagetherapie
  • neurophysiologischen Behandlungsverfahren
  • physiotherapeutischen Befund- und Untersuchungstechniken
  • Prävention und Rehabilitation

Mehrmals im Jahr sind anspruchsvolle Prüfungen abzulegen, in denen medizinisches Fachwissen abgefragt wird. Wer alle Tests bestanden und regelmäßig am Unterricht teilgenommen hat, wird zur staatlichen Prüfung zugelassen. Der erfolgreiche Absolvent erhält eine Berufsurkunde und darf als staatlich anerkannter Physiotherapeut tätig werden.
Das Studium der Physiotherapie an einer Hochschule dauert drei bis vier Jahre (Abschluss Bachelor). Die Studieninhalte decken sich weitestgehend mit denen der schulischen Ausbildung. Zusätzlich wird für die Selbständigkeit nützliches Wissen in BWL und Recht sowie wissenschaftlichen Basistechniken vermittelt.

Fazit: Physiotherapeuten helfen Menschen, wieder selbstständig und unabhängig zu werden. Sie sind für unser Gesundheitswesen unverzichtbar. Die Chancen, einen Arbeitsplatz zu finden, stehen gut. Die Arbeitsorte sind vielfältig: in der Prävention, im Leistungssport oder in der eigenen Praxis. Vor allem im öffentlichen Gesundheitssektor wird gesucht. Wer sich als Physiotherapeut selbständig machen möchte, sollte sich spezialisieren.
Für die Ausbildung zum Physiotherapeuten ist ein Realschulabschluss Voraussetzung. Die meisten Schulen bevorzugen jedoch Bewerber mit Abitur. Die Ausbildung zum Physiotherapeuten wird von über 200 öffentlichen und staatlich anerkannten Schulen in privater Trägerschaft angeboten. Während der Besuch einer öffentlichen Berufsschule in der Regel kostenlos ist, sind an den privaten Schulen Ausbildungsgebühren zu zahlen, die der Absolvent (Ausnahmen Hamburg und Bayern) selbst zu tragen hat.

» Zurück zu den Jobangeboten

Dauer: 0,0567 s.