Suchfilter
Auch im Volltext suchen Keine Zeitarbeitsfirmen Keine Praktika Nur Teilzeit Mit Homeoffice
Führungskraft Ausbildungsplatz Absolventen Werkstudenten
Erscheinungsdatum
Suchfilter
Weitere Job-Ideen


TopJobs

Aktuar Jobs

Ihre Jobsuche nach Aktuar Jobs ergab 346 Stellenangebote in 26 Jobbörsen

Seite 1 von 6

Keine Jobs verpassen: Jobs per Email

Stellenangebote von der Jobbörse Stepstone
Stellenangebot
Stellenangebot Aktuar bei HUK- COBURG Versicherungsgruppe
Job gestern gefunden

Mathematiker:in/ Aktuar:in zur Tarifierung und Produktgestaltung

• Coburg HUK- COBURG Versicherungsgruppe Feste Anstellung Vollzeit Home Office [...] Finanzmathematiker . HUK- COBURG Versicherungsgruppe sucht in Coburg eine/n Mathematiker:in/ Aktuar:in zur Tarifierung und Produktgestaltung (ID- Nummer: 7399373) . Berufserfahrene [...]
Job merken
Stellenangebot Aktuar bei VHV Gruppe
Job vom 22.07.2021

Mathematiker/ Aktuar (w/m/d) Risikomodellierung Auslandsgeschäft

• VHV- Platz 1, 30177 Hannover VHV Gruppe Feste Anstellung Vollzeit Home Office [...] Gruppe sucht in VHV- Platz 1, 30177 Hannover eine/n Mathematiker/ Aktuar (w/m/d) Risikomodellierung Auslandsgeschäft (ID- Nummer: 7312595) . Die VHV [...]
Job merken
Stellenangebot Aktuar bei DFV Deutsche Familienversicherung AG
Job vom 21.07.2021

Referent Aktuariat Aktuar (Versicherungsmathematiker, Wirtschaftsmathematiker, Mathematiker, Statistiker, Wirtschaftswissenschaftler) bzw. Kalkulator/ Spezialist Kalkulation Versicherungen (w/m/d)

• Frankfurt am Main DFV Deutsche Familienversicherung AG Feste Anstellung Vollzeit [...] Familienversicherung AG sucht in Frankfurt am Main eine/n Referent Aktuariat Aktuar (Versicherungsmathematiker, Wirtschaftsmathematiker, Mathematiker, Statistiker, Wirtschaftswissenschaftler) bzw. Kalkulator/ Spezialist Kalkulation [...]
Job merken
Stellenangebot Aktuar bei Allianz Versicherungs- AG
Job vom 21.07.2021

Data Scientist/ Aktuar (m/w/d) im Bereich Business Intelligence

• Unterföhring bei München Allianz Versicherungs- AG Feste Anstellung Vollzeit [...] Versicherungs- AG sucht in Unterföhring bei München eine/n Data Scientist/ Aktuar (m/w/d) im Bereich Business Intelligence (ID- Nummer: 7370234) . [...]
Job merken
Stellenangebot Aktuar bei msg life ag
Job vom 11.06.2021

Versicherungsmathematiker/ Aktuar (m/w/d)

• Hamburg, Köln, Leinfelden- Echterdingen, München msg life ag Feste Anstellung Home Office Vollzeit Home Office [...] ag sucht in Hamburg, Köln, Leinfelden- Echterdingen, München eine/n Versicherungsmathematiker/ Aktuar (m/w/d) (ID- Nummer: 7276673) . msg life ist seit [...]
Job merken
Stellenangebot Aktuar bei Talanx AG
Job vom 21.04.2021

Senior Aktuar (m/w/d) Rückversicherung Schwerpunkt: Reservierung

• Hannover Talanx AG Feste Anstellung Vollzeit Home Office [...] Stochastik, Programmierung . Talanx AG sucht in Hannover eine/n Senior Aktuar (m/w/d) Rückversicherung Schwerpunkt: Reservierung (ID- Nummer: 7133046) . Die [...]
Job merken
Job vom 08.04.2021

Aktuar (m/w/d) Risikomodellierung/ Bilanzierung Solvency II

• Wiesbaden R+V Allgemeine Versicherung AG Befristeter Vertrag Vollzeit R+V Allgemeine Versicherung AG sucht in Wiesbaden eine/n Aktuar (m/w/d) Risikomodellierung/ Bilanzierung Solvency II (ID- Nummer: 6883026) . [...]
Job merken
Stellenangebot Aktuar bei adesso insurance solutions GmbH
Job vom 05.03.2021

Aktuar/ (Versicherungs- ) Mathematiker (w/m/d) für IT Projekte

• Dortmund, Köln, München adesso insurance solutions GmbH Feste Anstellung Vollzeit [...] adesso insurance solutions GmbH sucht in Dortmund, Köln, München eine/n Aktuar/ (Versicherungs- ) Mathematiker (w/m/d) für IT Projekte (ID- Nummer: [...]
Job merken


Aktuar Kleines JobRobot-Logo

Was verdient ein Aktuar?

Die Ausbildung zum Aktuar dauert lang: erst ein Studium, dann die Qualifizierung. Das zahlt sich [...] » Weiterlesen

Stellenangebot
Stellenangebot Aktuar bei Allianz Lebensversicherungs- AG
Job vor 4 Tagen gefunden

Mathematiker/ Aktuar (m/w/d)

• Stuttgart, 70178 Allianz Lebensversicherungs- AG Vollzeit Mathematiker/ Aktuar (m/w/d) gesucht von Allianz Lebensversicherungs- AG in Stuttgart, 70178
Job merken
Stellenangebot Aktuar bei Allianz Versicherungs- AG
Job vom 24.07.2021

Data Scientist/ Aktuar (m/w/d) im Bereich Business Intelligence

• München Unterföhring Allianz Versicherungs- AG Vollzeit Data Scientist/ Aktuar (m/w/d) im Bereich Business Intelligence gesucht von Allianz Versicherungs- AG in München Unterföhring
Job merken
Job vom 16.07.2021

Senior Aktuar/ Data Scientist (m/w/d) für das Pricing Aktuariat

• München Unterföhring Allianz Versicherungs- AG Vollzeit Senior Aktuar/ Data Scientist (m/w/d) für das Pricing Aktuariat gesucht von Allianz Versicherungs- AG in München Unterföhring
Job merken
Job vom 16.07.2021

Junior Aktuar/ Data Scientist (m/w/d) für das Pricing Aktuariat

• München Unterföhring Allianz Versicherungs- AG Vollzeit Junior Aktuar/ Data Scientist (m/w/d) für das Pricing Aktuariat gesucht von Allianz Versicherungs- AG in München Unterföhring
Job merken


Jobspreader.com
Stellenangebot
Job vom 21.07.2021

Aktuar/ Versicherungsmathematiker (m/w/d)- 1254

• Stuttgart ISO Software Systeme GmbH [...] Mandanten sind wir derzeit deutschlandweit auf der Suche nach einem Aktuar/ Versicherungsmathematiker (m/w/d). Unser Mandant ist ein erfolgreiches Beratungs- und [...]
Job merken
Job vom 21.07.2021

Aktuar/ Versicherungsmathematiker (m/w/d)- 1254

• Hannover ISO Software Systeme GmbH [...] Mandanten sind wir derzeit deutschlandweit auf der Suche nach einem Aktuar/ Versicherungsmathematiker (m/w/d). Unser Mandant ist ein erfolgreiches Beratungs- und [...]
Job merken
Job vom 21.07.2021

Aktuar/ Versicherungsmathematiker (m/w/d)- 1254

• Frankfurt ISO Software Systeme GmbH [...] Mandanten sind wir derzeit deutschlandweit auf der Suche nach einem Aktuar/ Versicherungsmathematiker (m/w/d). Unser Mandant ist ein erfolgreiches Beratungs- und [...]
Job merken
Job vom 21.07.2021

Aktuar/ Versicherungsmathematiker (m/w/d)- 1254

• Düsseldorf ISO Software Systeme GmbH [...] Mandanten sind wir derzeit deutschlandweit auf der Suche nach einem Aktuar/ Versicherungsmathematiker (m/w/d). Unser Mandant ist ein erfolgreiches Beratungs- und [...]
Job merken
Job vom 21.07.2021

Aktuar/ Versicherungsmathematiker (m/w/d)- 1254

• München ISO Software Systeme GmbH [...] Mandanten sind wir derzeit deutschlandweit auf der Suche nach einem Aktuar/ Versicherungsmathematiker (m/w/d). Unser Mandant ist ein erfolgreiches Beratungs- und [...]
Job merken
Job vom 21.07.2021

Aktuar/ Versicherungsmathematiker (m/w/d)- 1254

• Berlin ISO Software Systeme GmbH [...] Mandanten sind wir derzeit deutschlandweit auf der Suche nach einem Aktuar/ Versicherungsmathematiker (m/w/d). Unser Mandant ist ein erfolgreiches Beratungs- und [...]
Job merken
Job vom 21.07.2021

Aktuar/ Versicherungsmathematiker (m/w/d)- 1254

• Hamburg ISO Software Systeme GmbH [...] Mandanten sind wir derzeit deutschlandweit auf der Suche nach einem Aktuar/ Versicherungsmathematiker (m/w/d). Unser Mandant ist ein erfolgreiches Beratungs- und [...]
Job merken
Job vom 21.07.2021

Aktuar/ Versicherungsmathematiker (m/w/d)- 1254

• Leipzig ISO Software Systeme GmbH [...] Mandanten sind wir derzeit deutschlandweit auf der Suche nach einem Aktuar/ Versicherungsmathematiker (m/w/d). Unser Mandant ist ein erfolgreiches Beratungs- und [...]
Job merken


Illustration Jobs per eMail Keine Jobs verpassen: Jobs per Email

1 von 6Weiter »   Weitere Suchergebnisse laden »  


Aktuar

Was verdient ein Aktuar?

Die Ausbildung zum Aktuar dauert lang: erst ein Studium, dann die Qualifizierung. Das zahlt sich aus. Schon Berufseinsteiger können zwischen 43.000 und 45.000 Euro brutto im Jahr verdienen. Nach der Ausbildung zum Aktuar liegt das Gehalt bei 55.000 Euro. Im Durchschnitt erhielten Aktuare in 2014 (letzte Erhebung des Deutschen Aktuarvereinigung e.V.) ein Bruttogehalt von 80.000 Euro im Jahr, Führungskräfte bis zu 115.000 Euro.
Das Gesamtgehalt von 80.000 Euro besteht häufig aus einem höheren fixen und einem kleineren variablen Vergütungsbestandteil. Der variable Gehaltsteil orientiert sich an individuellen und Unternehmenszielen wie Gewinn oder Umsatz. Laut DAV-Erhebung erhielten Führungskräfte im Durchschnitt 105 Prozent ihres Zielbonus ausbezahlt, Spezialisten 107 Prozent.

Aktuar

Das Berufsbild des Aktuars ist alt: Die Schreiber im römischen Senat wurden so genannt und waren hoch angesehen. Die Aufgabe der heutigen Aktuare ist eine andere. Sie simulieren anhand mathematischer Modelle die Zukunft. Aktuare sind in den verschiedensten Bereichen der Wirtschaft tätig: überall dort, wo Tarife kalkuliert, Reserven berechnet und mathematische Modelle zur Risikoabschätzung und Unternehmenssteuerung benötigt werden, vorwiegend bei Versicherungen. Ihre Aufgabe ist ausgesprochen komplex. Wer den Beruf anstrebt, muss schon für die Ausbildung zum Aktuar DAV (Deutsche Aktuarvereinigung e.V.) ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, idealerweise Mathematik, vorweisen.
Aktuare sind gesuchte Fachkräfte, und die Unternehmen bezahlen sie gut.

Welche Zukunftsaussichten hat ein Aktuar

Aktuare werden heute in den unterschiedlichsten Branchen gebraucht. Ihre Berufsperspektiven sind gut und die Nachfrage nach ihnen ist hoch. Vorrangig sind es die Banken und Versicherungen, die die Experten beschäftigen. Hier ist der Bedarf an mathematischen Modellen und Simulationen infolge der zunehmenden aufsichtsrechtlichen Auflagen und Anforderungen in den letzten Jahren enorm gestiegen.

Mit der notwendigen Qualifikation findet ein Aktuar in verschiedenen Bereichen der Wirtschaft eine Anstellung. Zum Beispiel
  • bei Versicherungsgesellschaften,
  • bei Trägern der Altersversorgung,
  • bei Kreditinstituten,
  • bei Bausparkassen,
  • in Beratungsunternehmen,
  • in Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungskanzleien,
  • in der Markforschung,
  • bei berufsständischen Versorgern,
  • bei Verbänden,
  • bei Ministerien und Behörden,
  • in statistischen Ämtern

oder freiberuflich als Sachverständiger.

Seine Karrierechancen verbessern und seinen Marktwert steigern kann, wer sich auf bestimmte Themengebiete spezialisiert und weiterbildet: zum Beispiel zum Versicherungsmathematischen Sachverständigen für Altersversorgung (IVS) oder zum Certified Enterprise Risk Actuary (CERA), für das qualifizierte Risikomanagement.

Was tut ein Aktuar

Überall dort, wo ungewisse zukünftige Verpflichtungen bewertet werden müssen, allen voran bei Versicherern, Versorgern und Banken, werden Aktuare gebraucht. Aktuare kalkulieren in erster Linie Tarife, berechnen Reserven und simulieren anhand mathematischer Modelle die Zukunft. Dazu setzen sie großen Mengen von Vergangenheitsdaten und in Beziehung zu zukünftigen Parametern. Daraus lassen sich dann Schlüsse für bestimmte Ereignisse in der Zukunft ziehen.

Im Bereich der Kaptalanlagen geht es im Wesentlichen darum, die Höhe von Risiken einzuschätzen, um angemessene Rücklagen zu bilden und finanzielle Verluste zu vermeiden. Aktuare arbeiten auch am Jahresabschluss von Gesellschaften, helfen bei der Produktentwicklung und Prämienkalkulation von Versicherungen, erstellen Prognosen oder wirken bei der Strukturierung von Kapitalanlagen mit.

Aktuaren, die bei Krankenversicherungen arbeiten, sind häufig für das Controlling und die Beitragsrückerstattung verantwortlich. In Unternehmen berechnet der Aktuar die Mitarbeiterpensionen bzw. die dafür zu bildenden Rückstellungen. In der öffentlichen Verwaltung muss der Aktuar Lösungen für sozialversicherungsrechtliche Probleme finden. Bei Kreditinstituten beschäftigt er sich mit der Analyse von Markt-, Zins- oder Liquiditätsrisiken und der anschließenden Berechnung der dafür erforderlichen Unterlegungen mit Eigenkapital.

Welche Voraussetzungen muss man für den Beruf des Aktuars mitbringen?

Aktuare haben in der Regel ein mathematisches Studium abgeschlossen. Auch andere naturwissenschaftliche Studiengänge wie Physik oder Statistik eignen sich als Berufseinstieg. Wer anschließend den Titel der Deutschen Aktuarvereinigung e.V. Aktuar DAV führen möchte, muss dieses Studium um eine aktuar-wissenschaftliche Weiterbildung ergänzen.

Ein Aktuar muss neben dem abgeschlossenen naturwissenschaftlichen Studium vor allem gerne mit Zahlen umgehen und weitere Voraussetzungen mitbringen wie
  • Verständnis für Datenverarbeitung,
  • sehr gute EDV-Kenntnisse,
  • logisches Denkvermögen,
  • strukturiertes Arbeiten,
  • Analysefähigkeit,
  • gute und schnelle Auffassungsgabe,
  • hohes Maß an Eigenverantwortung,
  • Eigeninitiative und
  • Menschenkenntnis.

Die Ausbildung zum Aktuar

Berufsanwärter müssen ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Mathematik oder in einem verwandten Bereich vorweisen und sich anschließend zum Beispiel bei der Deutschen Aktuarvereinigung e.V. weiterbilden. Das für den Einstieg vorausgesetzte Mathematikstudium beispielsweise dauert in der Regel drei Jahre und schließt mit dem Bachelor-Abschluss. Ein bis zwei weitere Jahren dauert der Master-Abschluss. Die Weiterbildung zum Aktuar dauert dann noch einmal ein bis zwei Jahre, abhängig vom Bildungsträger.

Die DAV bietet seit dem 1. Januar 2018 die Ausbildung zum Aktuar DAV in neuer Struktur an. Sie will damit die angehenden Aktuare auf das veränderte Arbeitsumfeld durch Solvency II, die zunehmende Digitalisierung und die neuen Herausforderungen des Risikomanagements besser vorbereiten. Ziel der überarbeiteten Struktur war es darüber hinaus, die internationale Vergleichbarkeit und Anerkennung der deutschen Ausbildung zu vereinfachen.

Das neue Prüfungssystem der DAV untergliedert sich in sechs Fächer des Grundwissens und vier Fächer des Spezialwissens.

Die Prüfungsfächer des Grundwissens sind:
  • Wirtschaftliches und rechtliches Umfeld
  • Angewandte Stochastik
  • Finanzmathematik und Risikobewertung
  • Versicherungsmathematik
  • Modellierung und ERM
  • Unternehmenssteuerung

Um die Ausbildung zum Aktuar DAV abzuschließen, sind vier Prüfungen im Bereich des Spezialwissens zu bestehen. Zwei dieser Prüfungen müssen aus einer der folgenden sieben Spezialisierungen stammen:
  • Lebensversicherung
  • Krankenversicherung
  • Pensionen
  • Schadenversicherung
  • Investment und Finanzmathematik
  • Bausparen
  • Enterprise Risk Management

Fazit: Mit ihrer Fachkenntnis werden Aktuare im Wesentlichen von Versicherungen, Kreditinstituten, Bausparkassen, Einrichtungen der Altersvorsorge und Beratungsunternehmen, aber auch von Behörden, Ministerien oder als selbstverständige Sachverständige gesucht. Die Ausbildung Aus- und Weiterbildung dauert lang, macht sich aber am Ende mit einem guten Gehalt bezahlt.

» Zurück zu den Jobangeboten

✘SchliessenJobs per Email

Wir informieren Sie, sobald neue Jobs zu Ihrer Jobsuche eintreffen.


Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Weitere Job-Ideen

TopJobs

Dauer: 0,1419 s., Vers. V.2022-a-2004